Bye bye London – coming home

lhr
Standard

Ein paar Stunden später und mit gepackten Koffern (bloß gut, dass der von meinem besten Freund eh halb leer war XD) sitze ich dann endlich im Flieger aufm Weg nach Hause. Danke London für diese wunderschöne Zeit <3. Aber jetzt bin ich erstmal froh, dass es endlich nach so langer Zeit nach ause geht.

 - We travel, some of us forever, to seek other states, other lives, other souls – Anais Nin

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>