Siebte Woche – Halbzeit – It’s raining men

london regen
Standard

Schön wär’s.  Es regnet hier seit Anfang der Woche wirklich in einer Tour, es ist grau, nass, kalt und oll – wo bitte schön ist der Frühling hin? Immerhin hat man bei dem Wetter nicht das Gefühl bei der Arbeit, dass man draußen großartig was verpasst :D. Ich kann es noch gar nicht glauben, dass die Hälfte meines Praktikums bereits rum ist – die Zeit hier in London ist wirklich so schnell rum gegangen. Meine zwei Social Media Marketing Projekte halten mich momentan bei der Arbeit ganz schön auf Trab. Ich muss mir wirklich meinen Arbeitstag etwas besser einteilen, damit ich auch wirklich alles schaffe, gerade wo ich das Kapstadtprojekt Ende der Woche bereits fertig haben möchte. Daher versuche ich mir meinen Arbeitstag besser einzuteilen und mache einen kleinen Plan: vormittags arbeite ich immer an der Recherche für das Marketingprojekt und den Skizzen und danach für etwa 1,5h an der Übersetzung der Firmenhomepage ins Deutsche. Nachmittags erledige ich dann die Kundentelefonate und erstelle neue Kundenfiles. Falls ich widererwartend am Ende des Tages noch etwas Zeit habe wende ich mich noch mal meinen beiden Projekten zu.  Mittlerweile komme ich wirklich gut mit dem System zu recht und erledige auch alle weiteren Aufgaben sehr  selbstständig und zuverlässig, so dass meine Kollegen kaum noch etwas kontrollieren müssen. Selbst das mit den Kunden sprechen ist kein Problem mehr, ich rede nur nicht so gerne mit Briten, alle anderen rufe ich problemlos an.

Da das Wetter immer noch sehr zu wünschen übrig lässt statte ich am Wochenende der M&M’s World einen Besuch ab – soviel Schokolade auf einmal – genau das richtige für einen Chocoholic wie mich^^.  Obwohl der Laden schon sehr amerikanisch ist, besonders so wie die Angestellten da alle rum springen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>